Gemeinde Mörlenbach

Seitenbereiche

APP der Gemeinde Mörlenbach
Navigation

Seiteninhalt

Müllsammelaktion in Mörlenbach am 29. Oktober

Logo Sauberhaftes Hessen "Wir sind dabei" © Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Logo Sauberhaftes Hessen "Wir sind dabei" © Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Nachdem die ursprünglich geplante Müllsammelaktion im April aufgrund der einsetzenden Schneefälle kurzfristig abgesagt werden musste, soll nun im Herbst der Mörlenbacher Landschaftsmüll gesammelt werden.
 
Die hoffentlich wieder zahlreichen, ehrenamtlichen „Sauberhaften Hessen“ sind dazu am Samstag, 29. Oktober unterwegs, um im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung der Landschaftsvermüllung die Stirn zu bieten. Am Vormittag dieses Samstages wird im Gebiet der Gemeinde Mörlenbach entlang der Straßen, Wege und Plätze keine Verpackung, Getränkedose und-flasche, Reifen oder Sperrmüll vor den Sammlern sicher sein.
 
In den letzten Jahren beteiligten sich über 50 hessische Kommunen mit über 70.000 Teilnehmern an dieser bundesweit erfolgreichsten Anti-Littering-Kampagne. Auch im Gebiet der Gemeinde Mörlenbach wurde in den vergangenen Jahren durch Ortsbeiräte, Vereine und Privatpersonen der achtlos oder vorsätzlich in die Landschaft entsorgte Müll an Straßen, Wegen und Plätzen gesammelt. Nach den durchweg positiven Erfahrungen ruft die Gemeindeverwaltung Mörlenbach daher auch in diesem Jahr Ortsbeiräte und Vereine auf, einen aktiven Beitrag zur Sauberhaltung unserer Landschaft zu leisten.
 
Im letzten Jahr wurden im Rahmen der Aktion „Sauberhaftes Hessen“ durch die Ortsbeiräte, beteiligte Vereine und Privatpersonen in Mörlenbach und seinen Ortsteilen ca. 8m³ oder 1,5to Landschaftsmüll gesammelt und in eine Containermulde am Rathaus entsorgt.
 
Folgende Örtlichkeiten sollen an diesem Tag gereinigt werden:
-          Panoramastraße von Mumbach nach Mörlenbach
-          Kreisstraße 11 von Ober-Liebersbach zur Landesstraße 3120 inkl. Höhenparkplatz
-          Regenrückhaltebecken Weiher
-          Fahrradweg von Weiher nach Mörlenbach inkl. Wehrstraße
-          Klein-Breitenbach bis Waldsee und Umgebung
-          Bereich um das Weschnitztal-Stadion und Betreutes Wohnen
-          Industriestraße entlang der Bahnstrecke
-          Radweg von Rimbach nach Mörlenbach inkl. Schlesierstraße und Uferweg
-          L 3120 von Einmündung Görlitzerstraße bis Bahnstraße
-          L 3120 zwischen Bonsweiher und Mörlenbach
-          Reisener Weg bis zur Kläranlage
-          Bettenbach inklusive Fußweg an der B 38 zum Nibelungencenter
-          Außerdem verschiedene Punkte und Flächen in den Ortsteilen
 
Noch ist es aufgrund der nicht absehbaren Corona-Entwicklung offen, ob es zu einem gemeinsamen Ende am Sammelcontainer am Rathaus kommt. Nichtsdestotrotz erhofft sich die Gemeinde eine ähnlich gute Beteiligung wie im Vorjahr. Eingesammelt wird der in Säcken gesammelte Müll an diesem Samstag durch ein Bauhoffahrzeug, das bis 12:00 Uhr die Sammelrouten abfährt und die bereit gestellten Säcke aufnimmt.
 
Zur Abschätzung der Teilnehmerzahl und zur Einteilung der Sammeltouren bittet die Verwaltung alle Interessierten sich bis zum Freitag, 30. September bei Herrn Michael Lellbach (Bauamt) telefonisch: 06209 / 80863 oder per E-Mail: m.lellbach(@)moerlenbach.de anzumelden.

Weitere Informationen

115 Ihre Behördennummer

Öffnungszeiten

Montag und Freitag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Standesamt/Friedhofsamt
Mo,. Di., Do., Fr.,
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

oder mit Terminvereinbarung.