Gemeinde Mörlenbach

Seitenbereiche

APP der Gemeinde Mörlenbach
Navigation

Seiteninhalt

Haushalt

Das Team des Geschäftsbereichs Finanzen der Gemeindeverwaltung Mörlenbach publiziert auch in diesem Jahr den Haushalt der Gemeinde Mörlenbach mit allen Bestandteilen und Anlagen für das Haushalts- bzw. Wirtschaftsjahr 2020 im Internet, um allen Einwohnerinnen und Einwohnern, aber auch allen anderen Interessierten außerhalb der Gemeindegrenzen das finanzwirtschaftliche und gesellschaftspolitische Geschehen unserer Gemeinde mit Daten und Fakten bekannt zu machen.

Der Haushalt 2020 mit dem Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Steuern und Gebühren 2020

Amtliche Bekanntmachung zu den reduzierten Umsatzsatzsteuersätzen in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020

Für diejenigen Leistungen der Gemeinde Mörlenbach, für die ein Entgelt einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer zu zahlen ist, ändern sich für die Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 die Entgelte.

Für die Wasserlieferungen ergibt sich danach anstatt einer Wassergebühr von 2,19 EUR je Kubikmeter (Nettopreis 2,05 EUR + 7 % Umsatzsteuer) eine Wassergebühr von 2,15 EUR je Kubikmeter (Nettopreis 2,05 EUR + 5 % Umsatzsteuer).

Für die monatliche Grundgebühr (Zählermiete) je Wasserzähler ergibt sich demnach folgende Änderung gegenüber der bisherigen Satzungsvorschrift des § 26 Abs. 4 Wasserversorgungssatzung:
Wasserzählergröße:

1.    bis zu 5 Kubikmeter:    1,05 EUR (netto   1,00 EUR + 5 % Umsatzsteuer)
2.    7 – 10 Kubikmeter:       1,58 EUR (netto   1,50 EUR + 5 % Umsatzsteuer)
3.    Bis zu 20 Kubikmeter:  2,10 EUR (netto   2,00 EUR + 5 % Umsatzsteuer)
4.    Über 20 Kubikmeter:   10,50 EUR (netto 10,00 EUR + 5 % Umsatzsteuer)

Voraussetzung ist hierfür aber auch eine formale Änderung der Wasserversorgungssatzung die derzeit vorbereitet wird. Die bestehenden satzungsrechtlichen Regelungen werden zu Gunsten der Verbraucherinnen und Verbraucher rückwirkend zum 01.01.2020 geändert. Eine Zwischenablesung ist nicht notwendig. Bei Hausanschlusskosten und Wasserbeiträgen werden die gesetzlichen Umsatzsteuerregelungen auch entsprechend berücksichtigt.

Die Umsatzsteuersenkung wird dann automatisch an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergegeben, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen.


Für den Gemeindevorstand

gez. Jens Helmstädter

Bürgermeister“

 

Grundsteuer

  

Hebesatz Grundsteuer A

332 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B

440 v.H.

Gewerbesteuer

Hebesatz Gewerbesteuer

380 v.H.

Hundesteuer

  

Für den ersten Hund

94,00 EUR

Für den zweiten Hund

120,00 EUR

Für den dritten Hund

120,00 EUR

Für gefährliche Hunde

600,00 EUR

Wasser- und Kanalgebühren

  

Wassergeld
je cbm Frischwasser

2,05 EUR
zzgl. 7 % MwSt.

Miete für Wasserzähler
5 cbm12,00 EUR
7 - 10 cbm18,00 EUR
20 cbm24,00 EUR
über 20 cbm120,00 EUR
jeweils zzg. 7 % MwSt. 
Abwassergebühr
je cbm eingeleitete Abwassermenge2,74 EUR
Niederschlagswasser pro qm0,74 EUR

Weitere Informationen

Ansprechpartner Haushalt

Wolfgang Dölp,
Finanzen
Raum 15, 1. OG
Tel.: 06209 808 20
Fax: 06209 808 49
E-Mail schreiben

Sabine Fechner
Finanzen
Raum 15, 1. OG
Tel.: 06209 808 21
Fax: 06209 808 49
E-Mail schreiben

Ansprechpartner Steuern und Gebühren

Julia Krawtschenko,
Finanzen
Raum 5, EG
Tel.: 06209 808-24
Fax.: 06209 808-49

E-Mail schreiben

Gewerbesteuer

Petra Jünger
Finanzen
Raum 5, EG
Tel.: 06209 808-22
Fax.: 06209 808-49

E-Mail schreiben

 

Aktuelle Satzungen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

zusätzlich im Einwohnerservice:
Donnerstag
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

darüber hinaus nach Terminvergabe

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Rathaus-News

Alle wichtigen Neuigkeiten der Gemeinde auf einen Blick