Gemeinde Mörlenbach

Seitenbereiche

APP der Gemeinde Mörlenbach
Navigation

Seiteninhalt

Amtliche Bekanntmachung

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Mörlenbach, Geschäftsbereich Einwohnerservice, kann aufgrund der Bestimmungen des Bundesmeldegesetzes aus dem Melderegister Auskünfte erteilen und Daten übermitteln, u.a. an:
 

  1. öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften, denen man nicht selbst, aber Familienmitglieder angehören (§ 42 Abs. 2 BMG)
  2. Mandatsträgern, Presse und Rundfunk über Alters- und Ehejubiläen (§ 50 Abs. 5 BMG i. V. m. § 50 Abs. 2 BMG)
  3. Parteien, andere Träger von Wahlvorschlägen und Wählergruppen im Zusammenhang mit Wahlen zum Deutschen Bundestag, zum Europäischen Parlament, mit Landtags-, Kommunal- und Ausländerbeiratswahlen sowie mit Abstimmungen, Bürger- und Volksbegehren in den sechs der Wahl bzw. Abstimmung vorangehenden Monaten (§ 50 Abs. 5 BMG i. V. m. § 50 Abs. 1 BMG)
  4. Adressbuchverlage (§ 50 Abs. 5 BMG i. V. m. § 50 Abs. 3 BMG)
  5. Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr, jährlich bis zum 31. März, Familienname, Vornamen und die Anschrift zu Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden. (§ 36 Abs. 2 BMG)

 
Jede/r Einwohner/in hat das Recht, der Weitergabe seiner/ihrer Daten nach den Ziffern 1 bis 5 zu widersprechen.

Hierzu ist eine formlose, schriftliche Mitteilung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Mörlenbach, Geschäftsbereich Einwohnerservice, Rathausplatz 1, 69509 Mörlenbach, ausreichend.
 
 
Mörlenbach, 10.10.2022                                          
 
 
Erik Kadesch
-Bürgermeister-

Weitere Informationen

115 Ihre Behördennummer

Öffnungszeiten

Montag und Freitag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Standesamt/Friedhofsamt
Mo,. Di., Do., Fr.,
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

oder mit Terminvereinbarung.